FE90mm F2.8 Makro G OSS (SEL-90M28G)

FE90mm F2.8 Makro G OSS (SEL-90M28G)

Quelle: Sony Deutschland – Pressemitteilung

Die neue 90mm Festbrennweite ist das ideale Objektiv für Makro-Aufnahmen und Porträts. Wie bei erstklassigen Makro-Objektiven steht auch bei der 90mm Festbrennweite Schärfe und Klarheit an allererster Stelle. Ein besonders weiches Bokeh und absolute Kontrolle über unerwünschte sphärische Aberration zeichnen das neue G Objektiv von Sony aus. Zur Ausstattung des Premium-Objektivs gehört auch ein optischer Bildstabilisator. So gelingen auch 1:1 Makro-Aufnahmen ohne Stativ.

Zwei leistungsstarke und vor allem leise „Direct Drive SSM“ (DDSSM) Motoren bewegen zwei unabhängige Fokus-Gruppen im Inneren des Objektivs. Das sorgt für einen extrem präzisen Autofokus, der in jeder Situation sein Ziel trifft. Das besondere Extra: Beim Fokussieren bewegen sich nur Linsengruppen innerhalb des Objektivs. Von außen verändert sich nichts. Das ist besonders praktisch bei Makro-Aufnahmen, da das Objektiv oft nur wenige Zentimeter vor dem Motiv seine Arbeit verrichtet. Um Einstellungen am Objektiv vorzunehmen, befindet sich am Rand ein Knopf, der den Fokuspunkt fixiert. Außerdem lässt sich mit einer Bewegung von manuellem Fokus auf Autofokus wechseln. Damit auch beim Outdoor-Shooting mit kleinen Tieren oder Blumenblüten keine Feuchtigkeit oder Schmutz ins Objektiv gelangen, ist es so konstruiert, dass Staub und Regentropfen ihm nur wenig anhaben können.

 

Technische Daten:

Naheinstellgrenze: 28 cm
max. Abbildungsmaßstab: 1:1
Filtergewinde: 62 MM
   
Abmessung: 79 mm x 130,5 mm
Gewicht: 602 gr.

 

Werbung