Adobe Stock und Fotolia

Der Stockfoto Markt unterliegt stetigen Wandlungen, eine der aktuellsten Änderungen stellt der von Adobe bekanntgegebene Terminplan zur Abschaltung von Fotolia dar.

Nach der Übernahme durch Adobe war dieser Schritt mehr als zu erwarten gewesen. Jetzt liegen die Fakten auf dem Tisch.

  • 02.2019 – Einstellung der Upload Möglichkeit auf die Seite von Fotolia. Es ist nur noch der Upload auf die Adobe Plattform möglich.
  • 11.2019 – Abschaltung der Fotolia Website

Bis zum 05.02.2019 haben alle Fotolia Fotografen die Gelegenheit ihren Fotobestand von Fotolia Account mit dem Adobe Account zu synchronisieren um einen kontinuierlichen Verkauf der Fotos zu ermöglichen.

Der Adobe Account kann kostenlos und ohne Bindung an ein Software Abo eröffnet werden.

Wir lassen uns dann einmal überraschen, welche Änderungen noch zu erwarten sind.

Hier geht es zur Adobe Stock Website:   Agentur Website

Auch Adobe Stock bietet eine FAQ Seite an, HIER ist der Link:  Adobe Stock FAQ

Adobe Stock – Steckbrief

 

Homepage Sprache: Deutsch – Englisch
Währung: US – Dollar
Auszahlung: ab 50 $ auf Anfrage
Auszahlung über: PayPal
FTP / IPTC: Ja / Ja
   
Agenturlink: Agentur Website
Kommentar: Der Softwarehersteller Adobe hat nach der Übernahme der Agentur „Fotolia“ diese umgewandelt in Adobe Stock. Die hier angebotenen Fotos werden gepusht durch die Integration in die Adobe eigene Software. Die Website von Fotolia ist zwar noch erreichbar, aber neue Fotos werden über Adobe Stock eingestellt und vertrieben.