Jetzt auch Alamy

Wie die Stockagentur „Alamy“ bekannt gibt, wird sich der Fotografenanteil an den Verkaufserlösen von bisher 50% auf 40% reduzieren.

Bisher war Alamy noch eine Agentur die fair mit ihren Partnern umgegangen ist, doch mit der aktuellen Entscheidung hat Alamy diesen Weg verlassen. Obwohl der Fotografenanteil immer noch über den ansonsten weitverbreiteten 20% – 25% liegt, ist dies eine Entwicklung die traurig stimmt.

Die angekündigten Änderungen sollen im Februar 2019 realisiert werden.

Alamy – Steckbrief

 

Homepage Sprache: Englisch
Währung: Euro / US – Dollar
Auszahlung: auf Anfrage
Auszahlung über: PayPal oder Bankkonto
FTP / IPTC: Ja / Ja
   
Agenturlink: Agentur Website
Kommentar: Alamy ist eine renomierte Agentur aus Großbritanien, die früher sehr stark im Macrostock Sektor aktiv war. Heute wird der Umsatz hauptsächlich im Microstock Bereich erwirtschaftet, obwohl auch immer wieder hochpreisige Fotos verkauft werden.