Grafiktablett – HUION INSPIROY Q11K V2

Typ Grafiktablett
Hersteller Huion
Bezeichnung HUION INSPIROY Q11K V2
Größe – Gerät 440 x 700 x 11 mm
Größe – Arbeitsfläche 279,4 x 174,6mm
Anzahl belegbarer Tasten 8 Tasten
Druckstufen 8192 Druckstufen
Auflösung 5080 LPI – 266 ppi
Anschlüsse Verbindung zum Computer per USB, zusätzlich auch kabellose Anbindung möglich
Bemerkung Die Lieferung erfolgt inklusive eines batterielosen und neigungsempfindlichem Stiftes.
Affiliate-Link
Werbung
 

Wirestock – meine Reaktion auf die Shutterstock Kürzungen

Die Kürzungen der Vergütungen für Bildlieferanten bei Shutterstock werden auch an mir nicht spurlos vorüber gehen. Ich habe mir über viele Jahre hinweg einen Vergütungslevel erarbeitet mit dem ich zufrieden war, jetzt werde ich aber ab dem 1. Januar auf Level 1 zurück fallen und dieses Level bei meinem kleinen Portfolio auch bis zum Jahresende nicht verlassen.

Gut, dies ist für mich als Hobbystocker sehr ärgerlich und enttäuschend, aber ich versuche das Beste daraus zu machen und werde nun einen anderen Weg gehen.

„Shutterstock“ ist und bleibt einer der großen Player am Markt, Dass ist Fakt und davon möchte ich auch zukünftig profitieren.

Ich habe mich entschlossen die Agentur „Shutterstock“ nicht mehr direkt zu beliefern, um meine Fotos zukünftig nicht weiter auf Level 1 zu verkaufen. Ich wähle einen alternativen Lieferweg.

Ich werde in Zukunft nur noch über den Vermittler „Wirestock“ Fotos bei „Shutterstock“ anbieten. Gut, „Wirestock“ bekommt dafür 15% meiner erzielten Einkünfte, aber dieses hoffe ich durch die höhere Vergütungslevel zu kompensieren. Während ich bei einem Direktverkauf über „Shutterstock“ mit 10 Cent abgespeist werde, würde ich bei einem Verkauf über „Wirestock“ sicherlich mehr bekommen. Auch nach Abzug der 15 prozentigen Provision.

Klar auch „Wirestock“ beginnt am 1. Januar auf Level 1 mit 10 Cent, aber ich vermute, dass dieses Level sehr schnell verlassen wird und ich, dank der Zusammenarbeit aller, sehr schnell Vergütungen auf einem höheren Level erhalten werde.

Mal schauen ob sich die Zukunft so entwickeln wird wie ich mir das hier vorstelle, denn jemehr sich bei „Wirestock anmelden und umso größer wird das Portfolio und umso früher werden wieder höhere Vergütungslevel erreicht. Reichlich Milchmädchen, aber für mich eine Alternative.

Für weitere Informationen zur Agentur „Wirestock“ ist hier der Agentur-Steckbrief.

Für ungeduldige geht es hier direkt zur Website von Wirestock.

09.2020 – Naturfoto – Lesergalerie – November 2020

Thema: Urbanes Tierleben
Einsendeschluss: 15.09.2020
Ausrichter: NaturFoto
Beschreibung: Das  Magazin „NaturFoto“ veranstaltet einen monatlichen Fotowettbewerb mit dem Ziel das schönste Foto eines bestimmten Themas zu küren. 

Die Gewinner erwarten neben einer Veröffentlichung im Magazin auch eine Aufnahme in die digitale Lesergalerie. Zudem werden die besten Fotos mit Buchpreisen geehrt.

   
Wettbewerbslink: Hier geht es zur Homepage

Sigma 100-400mm F5-6.3 DG DN OS

Objektivtyp Zoomobjektiv
Hersteller Sigma
Bezeichnung Sigma 100-400mm F5-6.3 DG DN OS
Brennweite 100 – 400 mm
Blendenbereich f5 (6.3) – f29
Nah-Einstellgrenze 112 (160) cm
Autofokus Ja
Bildstabilisator Ja
Größe 86 x 197 mm
Gewicht 1135 gr.
Filtergewinde 67 mm
Bemerkung ohne Stativschelle – Zubehörteil
Affiliate-Link
Werbung
 

Wirestock erweitert das Angebot an Partneragenturen

Der Anbieter „Wirestock“, der den Upload von Mikrostockfotos an die größten Mikrostockagenturen und das Keywording übernimmt, hat das Portfolio der belieferten Agenturen erweitert.

Neu aufgenommen in das Portfolio wurde: 123RF

Somit bietet Wirestock den Uploadservice und/oder Keywordservice für folgende Agenturen an:

  • 123RF
  • Adobe Stock
  • Alamy
  • Depositphotos
  • Dreamstime
  • Pond5
  • Shutterstock

 

Für weitere Informationen zur Agentur „Wirestock“ ist hier der Agentur-Steckbrief.

Für ungeduldige geht es hier direkt zur Website von Wirestock.

Veränderungen bei Wirestock

Die Vermittlungsagentur „Wirestock“ bietet erstmals die Möglichkeit an einen ihrer Partner exklusive zu beliefern. Dierse neue Möglichkeit ist derzeit für „Adobe Stock“ verfügbar und soll demnächst auch für weitere Partneragenturen zur Verfügung stehen.

Für weitere Informationen zur Agentur „Wirestock“ ist hier der Agentur-Steckbrief.

Für ungeduldige geht es hier direkt zur Website von Wirestock.

Shutterstock – Was soll das??

Mit der Einführung der neuen „besseren“ Honorarstruktur hat Shutterstock auch bei mir für eine Reaktion gesorgt.

Obwohl ich „nur“ hobbymäßig am Stockmarkt tätig bin und die Einkünfte im Laufe eines Jahres lediglich Taschengeld Niveau besitzen, fühle ich mich durch das Verhalten von Shutterstock angegriffen und beleidigt.

Natürlich muss ein börsennotiertes Unternehmen seinen Aktionären eine Dividende zahlen, aber muss diese ausschließlich auf Kosten der Bildlieferanten erwirtschaftet werden?

Ich bin der Meinung, dass es auch andere Wege gibt, die mehr Fairness an den Tag legen würden.

Da ich als einzelner, kleiner Anbieter sicherlich nichts an dem Verhalten von Shutterstock werde ändern können, habe ich mich an den Aktionen vieler anderer Anbieter beteiligt und den Upload von neuen Fotos bis auf Weiteres eingestellt. Ich vertreibe meine neuen Bilder über andere Agenturen, aber nicht mehr über Shutterstock.

Aktuell wird in der Wirtschaft sehr intensiv über Ethik und Fairness gesprochen, was an sich eine gute Sache ist, aber zusätzlicher Druck auf Shutterstock lässt sich nur von Seiten der Käufer aufbauen. Da alle Käufer aus Unternehmen auch deren Compliance Regeln in Sachen Ethik zu erfüllen haben, die auch eine faire Bezahlung bei Lieferanten beinhalten, stellt sich mir nun die Frage ob diese Unternehmen nicht gegen ihre eigenen Compliance Regel verstoßen!?

Ich würde sagen: JA

Im Internet habe ich eine sachlich geschriebene Darstellung zum Thema >Shutterstock gefunden, die ich jedem einzelnen ans Herzen legen möchte.

Hier ist der Link zum Artikel

 

Neuanfang bei Crestock

die in Schieflage geratene Agentur „Crestock“ startet einen Neuanfang unter dem Namen „Design Pics“.

Die bisherige Mutter des Mediaunternehmens „Design Pics – Masterfiles“ hat die Tochter „Crestock“ in die neue Agentur „Disign Pics“ mit einigen anderen Töchtern zusammen geführt und startet einen Neuanfang. Dabei waren die bisherigen Bildlieferanten wesentlich daran beteiligt. Denn diese haben nach einem Vergleich der bisherigen Eigentümer und den Gläubigern auf alle erwirtschafteten, aber noch nicht ausgezahlten, Einnahmen verzchten müssen. Die Bildlieferanten stellen ihren Bldbestand der neuen Agentur zur Verfügung und starten bei einem Kontostand von 0,00 Dollar, was bedeutet, dass diese auf alle Ansprüche aus der Vergangenheit verzichten.

Ein Jeder sollte sich seine Gedanken machen über diese Vorgehensweise machen und danach entscheiden, wie er weitermacht.

Tamron 28-200 mm 2.8-5.6 Di III RXD

Objektivtyp Zoomobjektiv
Hersteller Tamron
Bezeichnung 28-200 mm 2.8-5.6 Di III RXD
Brennweite 28 – 200 mm
Blendenbereich f2.8 (f5.6) – f32
Nah-Einstellgrenze 19 cm
Autofokus Ja
Bildstabilisator Nein
Größe 74 x 117 mm
Gewicht 575 gr.
Filtergewinde 67 mm
Bemerkung Keine Stativschelle
Affiliate-Link
Werbung